Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Da irrte Philip Zimbardo: Unter Anonymität ist prosoziales, normgerechtes Verhalten möglich und häufig

5. April 2012 – 14:24 tom (1182x aufgerufen)

In der Anonymität tendieren Menschen dazu, gesellschaftliche Normen zu ĂĽbertreten? Diese „Deindividuationstheorie“ von Philip Zimbardo und anderen ist widerlegt.

Zum Artikel…

Bildquelle: © S. Hofschlaeger / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Zimbardo: „Bis jetzt war ich Doktor Evil“

23. August 2011 – 13:40 tom (1856x aufgerufen)

Sein Gefängnisexperiment musste einst kurz nach dem Start abgebrochen werden, weil Probanden aufeinander losgingen. Doch der Sozialpsychologe Philip Zimbardo will mehr sein als Experte fĂĽr die dunkle Seite der Psyche – und nun das Gute im Menschen fördern.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Website zum Stanford Prison Experiment

15. Juli 2010 – 09:27 Timo (4417x aufgerufen)

Was geschieht, wenn man ganz normale Menschen im Rahmen eines Gefängnis-Settings mit einander interagieren lässt? Siegt die Humanität oder triumphiert das Böse? Um auf diese und weitere Fragen Antworten zu finden wählten Zimbardo und seine Mitarbeiter zufällig Studierende aus und teilten diese auf die beiden Gruppen Wärter vs. Häftling auf. Die folgende, sehr gut aufbereiteten Website stellt das sogenannte Stanford Prison Experiment und dessen Ergebnisse genauer vor.

http://www.prisonexp.org/deutsch/

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com