Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Was darf Wissenschaft und was darf sie nicht?

4. Juli 2014 – 11:06 wal (818x aufgerufen)

521734_web_R_K_B_by_Franziska_pixelio.deZur Zeit sorgt eine Internetstudie im Netz für Furore: Um Herauszufinden, wie sich positive und negative Emotionen auf ihre Verbreitung in sozialen Netzwerken auswirken, wurden die Nachrichtenströme hunderttausender Facebooknutzer manipuliert. Auf diese Weise sahen ein Teil der Nutzer vor allen Dingen eher die negativen Posts ihrer Freunde, die andere Gruppe eher die positiven. Das Prekäre an der Situation: Die Nutzer wurden nicht über ihre Teilnahme an dem Experiment informiert. Doch ist das auch rechtlich in Ordnung? Laut den Datenverwendungsregeln der Seite ist das Vorgehen rechtens. Doch ob es ethisch vertretbar ist, bleibt offen.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Franziska / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com