Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Neuer Rhythmus: Aktualisierung der Nachrichten

12. März 2012 – 11:15 tom (1147x aufgerufen)

Liebe LeserInnen,

die Blog-Nachrichten werden von nun an nicht mehr wöchentlich, sondern täglich bzw. mehrmals wöchentlich aktualisiert.

Wir wĂĽnschen Ihnen viel Freude mit spannenden Psychologie-Nachrichten.

Ihr PsychoLog-Team.

 

Bildquelle: © Tony Hegewald / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Babies are born to boogie

5. April 2010 – 09:03 Timo (1353x aufgerufen)

Eine aktuelle Studie konnte zeigen, dass die Fähigkeit sich rhythmisch zu Musik zu bewegen, schon bei Kleinkindern erkennbar ist. Es handelt sich daher vermutlich um ein angeborenes Phänomen. In einem Experiment an 120 Kindern im Alter zwischen fünf Monaten und zwei Jahren stellte sich heraus, dass Musik, im Gegensatz zur Sprache, Kinder zu rhythmischen Bewegungen anspornt.

http://www.msnbc.msn.com/id/35880077/ns/health-kids_and_parenting/

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Babys schreien in der Muttersprache

19. November 2009 – 10:38 Timo (3929x aufgerufen)

„Deutsche Babys schreien auf Deutsch, französische auf Französisch: Forscher glauben, dass Kinder den Rhythmus und die Melodie ihrer Muttersprache verinnerlichen, noch bevor sie auf die Welt kommen. Das Ergebnis bekommen die Eltern nach der Geburt zu hören.“ (spiegel.de, 07.11.09)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,659684,00.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com