Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlšndischen Universitšts- und Landesbibliothek

Neuer Befund: Das Beisein bei der Reanimation hilft Angehörigen bei der Traumabewältigung

15. April 2013 – 11:15 kri (857x aufgerufen)

Rettungswagen

Alles ist wie immer und pl√∂tzlich bleibt das Herz stehen. Der Notarzt wird gerufen und der letzte Versuch der √Ąrzte ist die Reanimation. In einer franz√∂sischen Studie wurde nun hinterfragt, ob¬† Angeh√∂rige dabei zusehen sollen. In ihrer Untersuchung mit 15 Rettungsteams, wurden acht davon angewiesen den Angeh√∂rigen das Beisein bei der Reanimation explizit anzubieten. Fast 80% der Angeh√∂rigen nahmen dieses an. Bei den anderen sieben Teams, die die Eins√§tze wie √ľblich durchf√ľhrten, gab waren etwa bei der H√§lfte der F√§lle die Angeh√∂rigen dabei. Nach dem Erlebnis wurden die psychische Gesundheit von insgesamt fast 600 Angeh√∂rigen. In beiden Gruppen zeigten Angeh√∂rige, die die Reanimation beobachtet hatten, ein geringeres Risiko sp√§ter an einer psychischen St√∂rung zu erkranken.

Nachteile dieser Rettungspraxis und die Bedeutung f√ľr die Rettungsteams k√∂nnen Sie hier ¬†nachlesen.

 

Bildquelle: Dieter Sch√ľtz/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com