Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

TV-Tipp: Zwei Dokumentationen zum Thema Stalking

17. Juli 2013 – 16:11 kri (801x aufgerufen)

Grafische Darstellung von einem Voyeur

Der Begriff Stalking stammt ursprĂĽnglich von dem englische Verb „stalk“ , was anpirschen, anschleichen bedeutet. Heute wird unter Stalking das beabsichtigte und wiederholte Verfolgen und Belästigen einer Person verstanden, die bedroht und in ihrer freien Lebenstgestaltung beschnitten wird. Hinter einem Stalker kann sich sowohl der Ex-Partner, ein Freund oder Kollege als auch der Nachbar oder ein völlig Unbekannter verbergen.

Mehr Fakten finden sie hier.

Am Samstag, 20.07.2013, zeigt tagesschau24 zwei Dokumentationen zum Thema Stalking im Abendprogramm.

Um 20:15 Uhr ist „Stalking – belästigt, verfolgt, bedroht“ zu sehen. Gezeigt werden einerseits Stalking-Opfer, die jetzt oder in der Vergangenheit belästigt wurden, und auf der anderen Seiten die Täter: Männer, die anderen Menschen nachgestellt haben.

Danach folgt die Sendung „Stalking-Wenn Liebeswahn zum Psychterror wird“ um 21:30Uhr, die das Stalking hautnah aus Sicht des Opfers zeigt. Die Autorin der Dokumentation begleitete ein Jahr lang eine junge Frau, die von ihrem neuen Nachbar beobachtet und verfolgt wird. Trotz Wohnungswechsels und Anzeigen bei der Polizei geht der Psychoterror weiter, bis sich die Frau ins Ausland absetzt.

Mehr über die Beiträge können Sie hier nachlesen.

Bildquelle: © Thommy Weiss / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Mobbing in der Schule

23. November 2012 – 10:23 kri (2360x aufgerufen)

Strichmänchen boxt

Mobbing in der Schule ist ein häufig diskutiertes Thema. Dabei geht es aber meist um Schüler, die von ihren Klassenkameraden geschnitten und drangsaliert werden. Eine neue Befragung zeigt, dass Lehrer auch oft zum Opfer von persönlcihen Attacken werden. Von über 1000 Befragten fühlten sich fast jeder Fünfte drangsaliert. Der Terror geht oft von den Kollegen oder der Schulleitung aus. Eine Rolle spielen auch die Eltern der Schüler.

Einen Artikel zu der Statistik finden Sie hier.

Und wenn Sie mehr darĂĽber erfahren wollen, wie man sich am besten gegen Mobbing zur Wehr setzt, empfehlen wir:

Kränkung am Arbeitsplatz: Strategien gegen Missachtung, Gerede und Mobbing von Bärbel Wardetzki

Bildquelle: Gerd Altmann/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Zwölf Strategien, die aus der Mobbing-Falle helfen

12. Oktober 2011 – 17:56 tom (1937x aufgerufen)

Ob in der Schule oder im Beruf – Mobbing kann jeden treffen: Experten nennen kluge Strategien, mit denen man sich von dem Psychoterror befreien kann.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © JMG / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com