Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Buchtipp: Moving Images: Psychoanalytic reflections on film

28. März 2014 – 11:13 wal (775x aufgerufen)

Drei Filmrollen und eine Szenenklappe

Andrea Sabbadini widmet sich in seinem neusten Buch „Moving Images: Psychoanalytic reflections on film“ psychoanalytischen Inhalten in Filmen. Dabei werden sowohl jĂĽngere, als auch ältere Werke beleuchtet. Die Spanne reicht hierbei von Filmen Hitchcocks ĂĽber „Pan’s Labyrinth“ bis hin zu Meirelles „City of God“

Der Autor ist sowohl Mitglied als auch Publikationsdirektor der British Psychoanalytical Society sowie Direktor des European Psychoanalytic Film Festival.

Das Buch ist aus dem Bestand der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek entleihbar.

Buchtipp

Bildquelle: © Tony Hegewald / pixelio.de

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Filmtipp: Eine dunkle Begierde

15. November 2011 – 15:59 tom (1696x aufgerufen)

Bei David Cronenberg geht es oft um ungesunde Liebesbeziehungen, so nun auch in seiner grimmigen Komödie „Eine dunkle Begierde“. Doch dieses Mal beschäftigt den Altmeister des Horrorfilms nicht nur die Psychologie der Körperlichkeit, sondern auch Lust und Elend der Psychoanalyse selbst.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

12. Oktober 2011 – 17:47 tom (1084x aufgerufen)

Psychoanalyse:

Vordringen bis tief in den Geist – Sigmund Freud erfand die Form der Psychotherapie, bei der scheinbar ohne Zusammenhang ständig geredet wird.

Zum Artikel… (Deutsch)

 

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie:

Um unbewusste und verdrängte Konflikte und Gefühle geht es im Kern bei der tiefenpsychologisch fundierten Therapie. Im Gegensatz zur Psychoanalyse erhält der Patient auch Ratschläge vom Therapeuten.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © Rainer Sturm / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Vererbte Wunden: Der 2. Weltkrieg wirkt nach

20. Juni 2011 – 19:59 tom (2057x aufgerufen)

 

Der zweite Weltkrieg wirkt auch in der Psyche spätergeborener Generationen deutlich nach, beschreiben Dr. Werner Bohleber und KollegInnen in der aktuellen Ausgabe von „Psychoanalyse“. Die Folgen fĂĽr Familien, Gesellschaft und Kultur sind verdeckt, bei genauem Hinsehen jedoch erkennbar.

Zum Artikel… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Erich Fromm: Psychologie fĂĽr Nichtpsychologen

2. Mai 2011 – 09:51 tom (3383x aufgerufen)

Der Psychoanalytiker und Sozialpsychologe Erich Fromm in einem Vortrag vom 1. November 1973 in der Original-Aufzeichnung.

Bildquelle

Zum Vortrag… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Veranstaltung: Magie des Geldes

7. März 2011 – 12:36 tom (2284x aufgerufen)

Die „Magie des Geldes“ steht im Mittelpunkt eines Symposions, zu dem das Institut für Kulturforschung und Bildung (Bremen) vom 11. bis 13. März 2011 einlädt.
Die Veranstaltung soll veranschaulichen, wie das Geld als Steuerungsmedium der Ă–konomie im Kapitalismus die soziale und psychische Lebenswelt durchdringt.

Bildquelle

Zum Veranstaltungshinweis… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Ăśber Psychoanalyse

29. September 2010 – 10:55 Timo (1162x aufgerufen)

Gefunden auf GRIN.DE:

http://www.grin.com/e-book/121715/ueber-psychoanalyse

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Sigmund hätte sich gefreut!

7. Mai 2010 – 10:57 Timo (1264x aufgerufen)

Folgendes habe ich soeben im Spiegel gelesen:

„Je länger man zwischen zwei Alternativen geschwankt hat, desto heftiger nagt anschlieĂźend der Zweifel: Hat man sich wirklich richtig entschieden? Forscher haben jetzt einen verblĂĽffenden Tipp: Waschen Sie sich die Hände. Das befreit von Unsicherheiten.“ (spiegel.de, 07.05.10)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,693425,00.html

An sich bestätigt diese Studie ja nur das, was Freud schon damals wusste und mit dem Abwehrmechanismus des „Ungeschenmachens“ bezeichnete… 🙂

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Psychoanalyse-Quiz

28. April 2010 – 09:18 Timo (1576x aufgerufen)

… fĂĽr Zwischendurch! 🙂

http://www.stern.de/wissen/mensch/psychoanalyse-quiz-verstehen-sie-freud-1560012.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Abschied von einer Lebensphase

7. Dezember 2009 – 07:30 Timo (1437x aufgerufen)

Ob Traumprinz oder Topkarriere – ab 40 wird es Zeit, sich von falschen Träumen zu trennen und neue Pläne zu entwickeln. Die Psychoanalytikerin Katharina Ley berichtet im Stern-Interview ĂĽber die Kunst des guten Beendens. (stern.de, 07.11.09)

http://www.stern.de/gesundheit/abschied-von-einer-lebensphase-willkommen-in-der-wirklichkeit-1518315.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com