Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Der Hang zum gedruckten Buch

20. Februar 2013 – 07:17 kri (636x aufgerufen)

Altes Buch mit alter Brille

Deutschland gilt als Land der Dichter und Denker und somit nimmt auch das Buch ein hohen Stellenwert in der Kultur ein. Das zeigt sich auch in den Verkauszahlen der neuen Alternativen wie dem E-Book oder Tablet-PC. WĂ€hrend in den USA oder in Großbritannien von einem Buch mehr elektronische als gedruckte Varianten verkauft werden, bleiben die Deutscher dem klassischen Buch treu. Ein wichtiges Argument ist dabei, dass das Lesen auf den E-Books den Lesern schwerer fĂ€llt. Ob das wirklich so stimmt haben Forscher untersucht und kamen zu einem ĂŒberraschenden Ergebnis.

Zum Artikel

Bildquelle: Dieter SchĂŒtz/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Digitales Multitasking fördert soziale Störungen

7. Februar 2012 – 16:44 tom (1287x aufgerufen)

Das dauernde Hin- und Herwechseln zwischen verschiedenen digitalen GerÀtschaften und Kommunikationsformen erhöht bei Teenagern die Wahrscheinlichkeit, in spÀterer Folge soziale Störungen zu entwickeln.

Zum Artikel…

Bildquelle: © Daniel Kattnig / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Computer: „Intelligenz ohne Moral ist unlogisch“

2. Februar 2012 – 12:11 tom (2249x aufgerufen)

Computern das logische Denken beizubringen ist weniger schwierig, als ihnen menschliche Alltagslogik zu lehren, sagen Helmut Veith und Stefan Szeider von der TU Wien.

Zum Artikel…

Bildquelle: © Gerd Altmann / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Computerspieler erklÀren die Welt

25. Januar 2012 – 18:23 tom (1214x aufgerufen)

Spieleranalyse zeigt: Respekt ensteht auch ohne Regeln.

Zum Artikel…

Bildquelle: © Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Also doch: Brutale PC-Spiele verÀndern MÀnnerhirne

14. Dezember 2011 – 13:44 tom (1394x aufgerufen)

Baller-Spiele sind offenbar nicht harmlos – weil sie fĂŒr VerĂ€nderungen im Gehirn der Spieler sorgen. Das haben US-Forscher herausgefunden.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © Gerd Altmann / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Gewaltspiele stumpfen die Emotionen ab

18. Oktober 2011 – 11:02 tom (1994x aufgerufen)

Wissenschaftler der UniversitÀt Bonn untersuchten die HirnaktivitÀt von Menschen, die Gewaltspiele am Computer intensiv nutzen.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © Illustration Marcus Stark / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Studie: Shooter-Spieler sind keine Militaristen

16. August 2011 – 11:55 tom (1470x aufgerufen)

Neue Studie der UniversitÀt Hohenheim zeigt: Die persönliche Einstellung von Spielern zum MilitÀr wird durch Ego-Shooter nicht beeinflusst.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © Gerd Altmann/dezignus.com / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Zusammenhang: Computerspiele und depressive Symptome

9. Mai 2011 – 12:39 tom (865x aufgerufen)

Der Zeitpunkt, wann am Computer gespielt wird, ist fĂŒr die psychische Gesundheit wichtiger als die Spieldauer. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der UniversitĂ€t Basel.

Zum Artikel… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Wie das Internet unser Denken verÀndert

20. April 2010 – 09:36 Timo (1178x aufgerufen)

„Computer, Internet und Handys fordern das Gehirn – verĂ€ndern sie auch unser Denken? Studien zeigen: Surfen im World Wide Web und Spielen am PC steigert die visuell-rĂ€umliche Vorstellungskraft und die Aufmerksamkeit. Doch möglicherweise geraten andere kognitive FĂ€higkeiten ins Hintertreffen.“ (Spiegel Online, 20.04.10)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,684217,00.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Computerspiel gegen Rauchen

3. November 2009 – 10:05 Timo (1891x aufgerufen)

Wenn Sie schon lĂ€nger vergeblich versuchen mit dem Rauchen aufzuhören, könnte die folgende Studie evtl. fĂŒr Sie interessant sein!

http://www.liebertonline.com/doi/abs/10.1089/cpb.2009.0118

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com