Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Spruch der Woche

4. August 2014 – 00:01 wal (492x aufgerufen)

Sonnenaufgang ĂŒber dem Meer.

„Wir brauchen viele Jahre bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können.“

Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer und Schriftsteller.

Bildquelle: © Katharina Wieland MĂŒller / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Die Zukunft durch die rosarote Brille

9. Mai 2014 – 11:41 wal (627x aufgerufen)

Bunte Luftballons schweben am Himmel. Im Hintergrund sieht man einen Kirchturm.

Wie sehen Menschen ihre Zukunft? Und wie realistisch sind die Vorhersagen, die sie fĂŒr ihr eigenes Leben machen? Möglicherweise ziemlich verzerrt, wie einige Studien zu zeigen scheinen. Das PhĂ€nomen wurde von Tali Sharot und Elisabeth Phelps „optimism bias“ getauft. Konkret bedeutet das, dass Menschen ihre Zukunft unrealistisch postiv ausmalen, so z.B. ihre Karrierechancen weit ĂŒberschĂ€tzen, mögliche Risiken jedoch unterschĂ€tzen. Dieser Effekt scheint sogar sehr resistent zu sein: Probanden, die z.B. mit ernĂŒchternden Statistiken zu ihrem möglichen Krebs- oder Scheidungsrisiko konfrontiert wurden, passten ihre Zukunftsvorstellungen nur wenig bis gar nicht an.

Tali Sharot vermutet, dass der Effekt zwei nĂŒtzliche Funktionen haben kann: Zum einen die Zukunft ertrĂ€glicher zu machen und zum anderen sie sogar zu verbessern. Geht man z.B. bei einer Erkrankung von besseren Heilungschancen aus, so verbessert sich meist auch die Prognose wirklich.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Walter Eberl / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Halb voll oder eher fast leer?

11. April 2014 – 16:14 wal (968x aufgerufen)

Ein Wasserglas, das zur HĂ€lfte gefĂŒllt ist.

FĂŒr Optimisten ist das Glas eher halb voll, fĂŒr Pessimisten halb leer. So zumindest die alltagspsychologische Unterscheidung der beiden Typen. Doch gibt es auch einen Unterschied beider Gruppen in ihrer HirnaktivitĂ€t? Dieser Frage ging eine Forschergruppe der Michigan State University in East Lansing nach.

Um ĂŒberhaupt Optimisten von Pessimisten unterscheiden zu können, wurden die 71 Versuchsteilnehmerinnen anhand psychologischer Befragungen in die beiden Gruppen eingeteilt. In der anschließenden EEG-Testung wurden dann den Probandinnen Bilder gezeigt, die eher unangenehme Situationen abbildeten. Aufgabe: Sich ein positives Ende der geschilderten Situation auszumalen.

Die Daten ließen den Schluss zu, dass die pessimistischeren Versuchsteilnehmerinnen eine höhere HirnaktivitĂ€t beim Betrachten der Situationen im Vergleich zu der Gruppe der optimistischeren Probandinnen aufwiesen. Wurde diese Personengruppe nun dazu aufgefordert, ihre negativere Sichtweise zu unterdrĂŒcken, zeichnete das EEG Daten auf, die scheinbar eine Art Abwehrreaktion der Teilnehmerinnen widerspiegeln könnte.

Mehr zum Artikel

Mehr zum Thema „Optimismus, Pessimismus und Psychologie“ finden Sie im Literaturbestand der SaarlĂ€ndischen UniversitĂ€ts- und Landesbibliothek.

Buchtipp

Bildquelle: © Gisela Peter / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

15. Juli 2013 – 00:00 kri (474x aufgerufen)

kreuzwortrÀtsel

„Der Optimist ist ein Mann, der KreuzwortrĂ€tsel sofort mit dem Kugelschreiber ausfĂŒllt.“

 

Karl Farkas (1893-1971), österreichischer Schauspieler und Kabarettist

 

Bildquelle: © Halina Zaremba  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Leben Pessimisten lÀnger?

12. MĂ€rz 2013 – 14:26 kri (737x aufgerufen)

Zur HĂ€lfte gefĂŒllte SektglĂ€ser

Es bleibt die ewige Streitfrage : Sind die GlÀser halb voll? Oder doch halb leer?

Eine großangelegte Langzeitstudie mehrerer UniversitĂ€ten in Deutschland und Schweiz hat nun hinterfragt, wie sich eine eher postitiv oder negativ geprĂ€gte Einstellung zum Leben auf die LebensfĂŒhrung und die Gesundheit auswirken kann. Interessanterweise konnte ein Zusammenhang zwischen der LebenslĂ€nge und einer eher pessimistischen Lebenseinstellung gefunden werden. Die Forscher vermuten, dass der Unterschied dadurch begrĂŒndet wird, dass Schwarzseher eher motiviert sind GesundheitsfĂŒrsorgen einheitlich.

 

Mehr zum Artikel

 

Bildquelle: © Bettina Stolze/ pixelio.de

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Optimisten können die RealitÀt nicht einschÀtzen

15. Februar 2012 – 13:52 tom (1112x aufgerufen)

Wohlige Illusionen beruhigen den Geist: 80 Prozent der Menschen ĂŒberschĂ€tzen ihre Zukunftsaussichten. Grund ist die Aktivierung eines Hirnareals.

Zum Artikel…

Bildquelle: © Albrecht E. Arnold / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Menschen ignorieren schlechte Nachrichten

18. Oktober 2011 – 11:53 tom (1074x aufgerufen)

Welche Informationen nutzen Menschen fĂŒr die Bewertung ihrer Zukunft? Vor allem positive Nachrichten, zeigt eine neue Studie. Schlechte Botschaften hingegen werden eher verdrĂ€ngt. Diese wenig realistische Einstellung hat auch Folgen fĂŒr die Gesellschaft.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © Thorben Wengert / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Der neue SchlĂŒssel zum GlĂŒck heißt Wohlbefinden

12. Juli 2011 – 17:33 tom (1147x aufgerufen)

 

Jeder Mensch hat sein eigenes GlĂŒcksprofil. Kurze Momente der Euphorie zĂ€hlen wenig. Experten setzen auf Lebenszweck, Beziehung und Leistung.

Zum Artikel… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com