Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlšndischen Universitšts- und Landesbibliothek

Wenn die Erinnerung einen nicht mehr loslässt

29. November 2013 – 10:01 wal (618x aufgerufen)

Eine Gruppe von Soldaten mit Schusswaffen in den Händen.Eine psychische Vorerkrankung scheint der stärkste Prädiktor zu sein, wenn es um die Frage geht, inwieweit ein Soldat in der Folge eines Auslandseinsatzes eine Folgeerkrankung entwickelt. Weiter scheinen psychische Störungen, die nach einem Einsatz auftreten, sehr selten erkannt oder diagnostiziert zu werden und das, obwohl die Dunkelziffer der an Posttraumatischer Belastungsstörung oder anderen psychischen Störungen erkrankten Soldaten auf etwa 50 % geschätzt wird.

Diese Erkenntnisse und zahlreiche weitere sind die Ergebnisse einer neuen L√§ngsschnittstudie des Institutes f√ľr Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden mit dem Titel „Pr√§valenz, Inzidenz und Determinanten von traumatischen Ereignissen, Posttraumatischer Belastungsst√∂rung (PTBS) und anderen psychischen St√∂rungen bei Soldaten mit und ohne Auslandseinsatz“

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Gabi Eder /pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Traumatisierte Bundeswehrsoldaten: Psychologen warnen vor hoher Dunkelziffer

8. Oktober 2012 – 13:55 kri (929x aufgerufen)

Bundeswehrsoldaten

Sie waren im Krieg, haben Tod und Zerstörung hautnah erlebt: Dennoch suchen deutsche Soldaten seltener psychologische Hilfe als ihre Kameraden aus den USA. Wissenschaftler warnen davor, dass posttraumatische Belastungsstörungen häufig unerkannt bleiben.

Zum Artikel

Aber warum wird eine PTBS oft nicht diagnostiziert? Welche Symptome kennzeichnet die Störung und wie differenziert sie sich von anderen psychischen Erkrankungen wie Depressionen oder Angststörungen? Wenn Sie mehr erfahren möchten, empfehlen wir folgendes Buch:

„Verlauf der Posttraumatischen Belastungsst√∂rung“ von Robert Bering

Bildquelle: © Germen64/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Wie man Rache √ľberwindet

4. Oktober 2012 – 10:59 kri (1753x aufgerufen)

Zwei Kämpfer

Ein Unrecht fordert Bestrafung des Täters. Nach unserer Auffassung von Gerechtigkeit wird die Tat durch die Bestrafung des Täters vergolten. Über die Mechanismen von Bestrafung und Rache konnten Sie bereits letzte Woche mehr erfahren.

Die Clans der Enga, ein Volk in Papa-Neuguinea, vergelten Straftaten aber anders als die westlichen Kulturen. Der T√§ter muss das Opfer entsch√§digen und f√ľr einen Ausgleich sorgen. Auch bei schweren Untaten wie Mord wird diese Entsch√§digung angewendet. Die Anthropologin Polly Wiessner hat sich n√§her mit dem Volk der Enga besch√§ftigt, welches seit Jahrhunderten zahlreiche K√§mpfe untereinander austrug. Dabei wurde untersucht, wie diese neue Vergeltung kriegerische Auseinandersetzungen √ľber Unrecht verhindern kann.

Zum Artikel

Bildquelle: © Wolfgang Pfensig/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Schändungen: Warum der Krieg Soldaten verrohen lässt

25. April 2012 – 12:47 tom (6144x aufgerufen)

Wenn Soldaten Leichen schänden, lässt sich das psychologisch erklären. Die Erniedrigung des Feindes findet dabei nicht nur auf dem Schlachtfeld statt.

Zum Artikel…

Bildquelle: © Gerd Altmann/Carlsberg1988 / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Konfliktforschung: Die Mathematik des Krieges

4. Juli 2011 – 19:56 tom (1265x aufgerufen)

Forscher haben die Natur bewaffneter Konflikte ergr√ľndet – und eine erstaunliche Entdeckung gemacht: Die Angriffe von Aufst√§ndischen und Terroristen folgen einem klaren mathematischen Muster. Die Gesetzm√§√üigkeit gilt nicht nur f√ľr Kriege, sondern auch in der Biologie.

Zum Artikel… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com