Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Indikatoren fĂĽr das Wohlergehen von Kindern

2. Mai 2013 – 13:31 kri (647x aufgerufen)

Kind spielt mit Erwachsene in der Natur

Eine zentrale Frage der Familien- und Bildungspolitik lautet: Wie wirken sich die Lebensverhältnisse einer Familie auf das Wohl der Kinder aus? Eine Studie der Rhein-Universität Bochum (Interdisziplinäres Zentrum für Familienforschung) im Auftrag des Bundesfamilienministeriums konnte nun zeigen, dass die finanzielle Lebenssituation der Kinder zwar wichtig, aber nicht ausschlaggebend ist. Zwar zeigen sich bei Familien mit niedrigeren Einkommen leicht verminderte Werte im Wohlergehen der Kinder, doch verschwinden diese Unterschiede, wenn die Eltern viel Zeit mit kindbezogenen Aktivitäten wie Singen oder Vorlesen verbringen oder ein Angebot der Kinderbetreuung nutzen.

 

Mehr zum Artikel

 

 

Bildquelle: © Helene Souza  / pixelio.de

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Was beeinflusst die Schulleistung von Kindern in den ersten Jahren?

25. April 2013 – 11:49 kri (778x aufgerufen)

Torte zur Einschulung

In einer Längsschnittstudie haben Psychologen der Universität Hildesheim aufgeklärt, wodurch die Schulleistungen  von Grundschülern vornehmlich vorhersagbar sind. Entscheidend ist besonders die Leistung des Arbeitsgedächtnisses – und weniger die Intelligenz. Interessant ist, dass  die Güte der Vorhersage bei Vorschulkindern mit vier Jahren mit der von Kindern im Alter von sechs Jahren vergleichbar ist. So können schon früh Risikokinder identifiziert und richtig gefördert werden.

 

Mehr zum Artikel

 

Bildquelle: © Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Tierliebe bedeutet soziale Kompetenz

5. Dezember 2009 – 17:27 Timo (2860x aufgerufen)

Wird durch Tierkontakt eine geringe soziale Vernetzung mit Menschen kompensiert, oder suchen, im Gegenteil, gerade sozial gut eingebettete Menschen den intensiven Kontakt mit Tieren? Dies war die Ausgangfrage die sich Manuela Wedl stellte und im Rahmen einer Untersuchung im Kindergarten zu ĂĽberprĂĽfen versuchte. Erfahren Sie hier die Ergebnisse:

http://idw-online.de/pages/de/news347369

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com