Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Was der Geruch von Babys mit der Mutter-Kind-Bindung zu tun hat

16. Oktober 2013 – 10:42 wal (933x aufgerufen)

Eine erwachsene Hand hÀlt die Hand eines Babys.

MĂŒtter haben in der Regel eine sehr enge Bindung zu ihrem Kind. Dies könnte laut einer kanadischen Studie an dem Geruch des Neugeborenen liegen: Rochen Frauen, die vor kurzem entbunden hatten, den Duft eines Babys, konnte unmittelbar danach AktivitĂ€t in ihrem Nucleus Caudatus nachgewiesen werden. Diese Hirnregion wird unter anderem dann aktiv, wenn wir erlernen, „was belohnend ist“. In der Folge wird der Babyduft von der Mutter als angenehm und belohnend wahrgenommen. Dies stĂ€rkt laut Forscher-Interpretation die Mutter-Kind-Bindung und damit die Tendenz, sich fĂŒrsorglich zu verhalten.

Mehr zum Artikel

Mehr zum Thema Mutter-Kind-Bindung:

Buchtipp der SaarlÀndischen UniversitÀts-und Landesbibliothek

Bildquelle: © JMG  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

TV-Tipp: „Das Kind kriegst du nicht“- Eltern im Scheidungskampf

19. Juli 2013 – 16:56 kri (1045x aufgerufen)

Bild von Eheringen in kleine Teile geschnitten

Eine Scheidung bedeutet nicht nur das Zerbrechen einer Ehe, sondern auch in vielen FĂ€llen das Trennen einer Familie. Nicht immer schaffen es die Eltern im Sinne ihrer Kinder miteinander und nicht gegeneinader zu handeln. In Deutschland hat etwa eine Million Kinder keinen Umgang mit ihren VĂ€tern oder MĂŒttern, weil das andere Elternteil dies nicht zulĂ€sst. In der Dokumentation werden MĂŒtter und VĂ€ter gezeigt, die nach der Trennung keinen Kontakt mehr zu ihren Kindern haben dĂŒrfen. Aufgrund dieser dramatischen Einzelschicksale wird der Ruf nach mehr professionellen Hilfe- und Mediationangebote fĂŒr Scheidungspaare verstĂ€ndlich.

 

Interesse geweckt? Dann schalten Sie am Dienstag, 23.07.2013, EinsFestival um 17:30Uhr ein.

 

Mehr Informationen zum Bericht

 

Bildquelle: © Cornerstone / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Der schwere Aufstieg

3. Juni 2013 – 08:35 kri (813x aufgerufen)

Spielzeugleiter an einem Bauklotz angelehnt

Wer trotz schwieriger VerhĂ€ltnisse erfolgreich Schule, spĂ€ter die Berufsausbildung sowie das eigene Privatleben meistert, gilt als widerstandsfĂ€hig und robust. Soziale Aufsteiger werden gerne als Beispiele dafĂŒr genommen, dass auch schlechte Kindheitserfahrungen ĂŒberwunden werden können.

Doch zeigen neue Egebnisse einer Studie aus den USA, dass diese Stressresistenz nicht weit unter die OberflĂ€che reicht. In einer Langzeitstudie wurden ĂŒber 500 Jugendlichen aus afroamerikanischen Familien untersucht, von denen der Großteil aus Ă€rmeren VerhĂ€ltnissen stammt. In einem Zeitraum von etwa acht Jahren wurden die Kinder psychologischen und physischen Leistungstests unterzogen sowie in ihren sozialen Kompetenzen und schulischen Erfolgen bewertet. TatsĂ€chlich zeigten die Kinder und Jugendliche mit gutne Schulleistungen trotz schwieriger LebensverhĂ€ltnisse eine starke Stressreaktion des Körpers bei Belastung.

 

Mehr zum Artikel

 

Bildquelle: © S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

TV-Tipp: „Von der Mutter missbraucht“

31. Mai 2013 – 16:33 kri (795x aufgerufen)

Kinderpuppe auf der Straße hinter einer Absperrung

Bei FĂ€llen von sexuellen Kindesmissbrauch wird nicht selten geschwiegen- zu groß sind die Scham und das vermeintliche SchuldgefĂŒhl beim Opfer. WĂ€hrend viel fĂŒr die PrĂ€vention und AufklĂ€rung sexueller MissbrauchsfĂ€lle in der Familie unternommen wurde, ist ein Tabuthema geblieben: Der Missbrauch durch die Mutter.

Diesem Komplex widmet sich die Dokumentation „Von der Mutter missbraucht“. In der 45minĂŒtigen Reportage werden zwei MĂ€nner von etwa 40 und 50 Jahren begleitet, die von ihren MĂŒttern zu sexuellen TĂ€tigkeiten gezwungen wurden. Neben den GesprĂ€chen mit den MĂ€nnern befragen die Reporter auch Psychologen und Sexualmediziner und trafen sich mit einer TĂ€terin.

 

Die Reportage ist auf EinsFestival um 14:45Uhr am 05.Juni 2013 zu sehen.

 

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Sendungshomepage

 

Bildquelle: © Thorben Wengert / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Indikatoren fĂŒr das Wohlergehen von Kindern

2. Mai 2013 – 13:31 kri (647x aufgerufen)

Kind spielt mit Erwachsene in der Natur

Eine zentrale Frage der Familien- und Bildungspolitik lautet: Wie wirken sich die LebensverhĂ€ltnisse einer Familie auf das Wohl der Kinder aus? Eine Studie der Rhein-UniversitĂ€t Bochum (InterdisziplinĂ€res Zentrum fĂŒr Familienforschung) im Auftrag des Bundesfamilienministeriums konnte nun zeigen, dass die finanzielle Lebenssituation der Kinder zwar wichtig, aber nicht ausschlaggebend ist. Zwar zeigen sich bei Familien mit niedrigeren Einkommen leicht verminderte Werte im Wohlergehen der Kinder, doch verschwinden diese Unterschiede, wenn die Eltern viel Zeit mit kindbezogenen AktivitĂ€ten wie Singen oder Vorlesen verbringen oder ein Angebot der Kinderbetreuung nutzen.

 

Mehr zum Artikel

 

 

Bildquelle: © Helene Souza  / pixelio.de

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Auch das richtige Loben muss gelernt sein

16. April 2013 – 11:43 kri (697x aufgerufen)

Lehrerstempel zur Motivation

Allgemein ist bekannt, dass Lob einen wichtige Einfluss auf die Motivation eines Kindes ausĂŒbt. Von einem internationalen Forscherteam wurde nun postuliert, dass nicht jede Belobigung die Entwicklung des Kindes gleich gut fördert. WĂ€hrend das Lob fĂŒr die BemĂŒhigungen und den Einsatz das SelbstwertgefĂŒhl eines Kindes stĂ€rkt, kann dagegen ein Lob, das die Eigenschaften eines Kindes betont, schĂ€dliche Folgen haben. Dieser Effekt ist besonders bei Kinden mit einem geringen SelbstwertgefĂŒhl gut zu beobachten.

 

Mehr zum Artikel

 

Bildquelle: © Helene Souza/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Legasthenie- Therapieerfolg: Neuer Einsatz von Computerspielen

13. MĂ€rz 2013 – 15:12 kri (1010x aufgerufen)

 

Computerspiele

Action-Video- oder Computerspiele haben keinen guten Ruf. In den Medien oft als Killer-Spiele verschrien, wird ihnen nachgesagt die Entwicklung von Kindern, besonders das Aggressionverhalten, negativ zu beeinflussen. Ein Studie aus Italien bietet aber neue Befunde zum Umdenken. Die Forscher setzten die Spiele in der Therapie von Kindern mit Legasthenie, der Lese-Recht-SchreibschwÀche, ein und konnten zeigen, dass diese neue und innovative Therapie viele bessere Erfolge  als die bisherigen Modelle erzielten. Die Forscher denken, dass die Spiele die Aufmerksamkeitsgabe, die bei Kindern mit Legasthenie vermutlich schÀwcher ist, fördern.

 

Mehr zum Artikel

 

Wenn Sie mehr ĂŒber Legasthenie oder anderen Lernstörungen lesen möchten, empfehlen wir folgendes Werk aus unserem Bestand:

„Lega…WAS?- Kinder mit Lernstörungen verstehen, fördern und stĂ€rken“

 

Bildquelle: © Gerd Altmann/dezignus.com/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Wenn das Erbe berĂŒhmter Eltern zur Last wird

7. MĂ€rz 2013 – 11:08 kri (571x aufgerufen)

GĂŒrtelschnalle mit VIP

Das Leben von Kindern reicher und berĂŒhmter Eltern klingt oft so einfach und sorgenfrei. WĂ€hrend andere sich fĂŒr den Erfolg durchboxen und selten was geschenkt bekommen, liegt die Welt der Medien den Promi-Kinder von klein auf zu FĂŒĂŸen. Aber zahlreiche Schlagzeilen ĂŒber gescheiterte Kinder von bekannten Schauspielern, SĂ€ngern, Mangern etc. lassen vermuten, dass der Umgang mit dem Ruhm doch nicht so einfach ist. Auf welt.de können Sie nachlesen, was wichtige Faktoren sind, damit die Kinder lernen mit dem Erfolgsdruck umzugehen.

 

Mehr zum Artikel

 

Bildquelle: © Thorben Wengert  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Grimassenschneiden bei Kindern- ein Anzeichen fĂŒr Tic-Störung

5. MĂ€rz 2013 – 09:52 kri (1117x aufgerufen)

Kleinkind zieht Grimasse
Bemerken Eltern bei ihren Kindern, dass sie hĂ€ufig eine „Grimasse ziehen“ und auf die Aufforderung, dies zu unterlassen, nicht reagieren, sollten die Eltern nicht vorschnell verĂ€rgert reagieren. Unter UmstĂ€nden verbirgt sich hinter dem Verhalten eine Tic-Störung , die es dem Kind unmöglich macht, entsprechende Bewegungen dauerhaft zu unterlassen.

 

Zum Artikel

 

Bildquelle: © Benjamin Thorn/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Schlau im Schlaf?

4. MĂ€rz 2013 – 08:42 kri (685x aufgerufen)

Schlafendes Kind

In vielen Familien wird abends immer wieder der gleiche Kampf mit den Kindern gefĂŒhrt, wenn es darum geht frĂŒh ins Bett zu gehen. Die Kleinen fĂŒhlen sich noch gar nicht mĂŒde und können nicht nachvollziehen, wieso sie schlafen sollen. Wie wichtig aber der Schlaf fĂŒr  Kinder ist, zeigen wieder neue Ergebnisse einer Studie, die sich mit dem Lernen und Lernprozessen bei Kinder beschĂ€ftigt hat. In den Ergebnissen ist zu sehen, dass besonders ein wichtiger Lernschritt im Schlaf vollzogen wird: Der Übergang von unbewusst aufgenommen Informationen zu explizit verstandenen Wissen, was dann auch abrufbar ist.

 

Mehr zum Artikel

 

 

Bildquelle: © Sergej23/ pixelio.de

 

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com