Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Assessment-Center

17. November 2009 – 09:23 Timo (1348x aufgerufen)

„Als Alternative zum reinen Vorstellungsgespräch stehen Assessment-Center hoch im Kurs. Personalchefs vertrauen oft darauf, es ist das Nadelöhr, durch das Bewerber fĂĽr viele Stellen mĂĽssen. Doch das Verfahren hat seine TĂĽcken – mit ein paar Rollenspielchen ist es nicht getan.“ (spiegel.de, 16.11.09)

http://www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,659896,00.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Arbeiten nach der Pensionierung scheint gut fĂĽr die Gesundheit zu sein

12. November 2009 – 09:46 Timo (1274x aufgerufen)

Pensionäre die vom einen auf den anderen Tag komplett mit dem Arbeiten aufhören sind weniger gesund als diejenigen, die zunächst von der Vollzeitbeschäftigung zu einer Teilzeitbeschäftigung wechseln. Dies ist das Ergebnis einer amerikanischen Studie von 2009.

http://www.apa.org/releases/working-retirees.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Köpfchen oder Schönheit?

16. Juni 2009 – 12:57 Timo (1736x aufgerufen)

Forscher finden heraus: Nicht nur Intelligenz bestimmt, ob man einen guten Job bekommt und viel Geld verdient. Laut einer Studie spielen auch Attraktivität und Selbstvertrauen eine wichtige Rolle.

http://www.apa.org/releases/brains-beauty.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Erzählt Kindern wie wichtig Bildung für Ihre Zukunft ist!

16. Juni 2009 – 12:44 Timo (1510x aufgerufen)

Schulkindern bei ihren Hausaufgaben zu helfen ist möglicherweise nicht der beste Weg ihnen zu einem hohen Notendurchschnitt zu verhelfen. Laut einer aktuellen Studie werden die Noten jedoch besser, wenn man den Schülern erklärt, wie wichtig gute schulische Leistungen für ihre zukünftigen Berufschancen sind und wenn man ihnen spezifische Lerntechniken an die Hand gibt.

http://www.apa.org/releases/education-goals.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Soziale Bindungen am Arbeitsplatz können Produktivität steigern

15. Juni 2009 – 13:14 Timo (1493x aufgerufen)

Wer mit leistungsstarken Freunden am Arbeitsplatz zusammen ist, arbeitet selbst produktiver. Diesen „Zusammenhang konnten Wissenschaftler britischer und US-amerikanischer Universitäten jetzt durch einen umfangreichen Feldversuch belegen. Laut der Studie, die beim Bonner Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) erschienen ist, stieg die Produktivität leistungsschwächerer Arbeitskräfte um 10%, wenn sie im direkten Umfeld ihrer Freunde eingesetzt wurden. Umgekehrt reduzierten zwar die produktiveren Kollegen ihre eigene Leistung, wenn sie während der Arbeit in direktem Kontakt mit schwächeren Freunden standen, doch fĂĽr das Unternehmen ergab sich insgesamt ein positiver Produktivitätseffekt.“ (idw-online, 15.06.09)

http://ftp.iza.org/dp4190.pdf

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com