Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlšndischen Universitšts- und Landesbibliothek

Sind Männer und Frauen wirklich so verschieden?

13. Juni 2013 – 18:47 kri (988x aufgerufen)

Schematische Darstellung von Mann und Frau

Es gibt eine Vielzahl von Eigenschaften, die entweder besonders Männern oder speziellFrauen zugeschrieben werden. Nach dem Motto: Typisch Frau, Typisch Mann.

Im Interview mit zeit.de spricht die Psychologin Doris Bischof-K√∂hler √ľber vermeintlich angeborene Unterschiede im Verhalten und Erleben zwischen den Geschlechtern. Sie bejaht zwar, dass sich M√§nner und Frauen in Neigungen zu bestimmten Verhaltensweisen unterscheiden, die nicht von der Sozialisation gepr√§gt wurden, also angeboren sind. Gleichzeitig sind diese aber auch beeinflussbar und damit ver√§nderbar.

 

Mehr zum Interview

 

Neugierig geworden? Das Buch „Von Natur aus anders: die Psychologie der Geschlechtsunterschiede“ von Doris Bischof-K√∂hler finden Sie auch hier in der SULB.

Bildquelle: © Michael Groß / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Der Ruf nach geschlechtsspezifischer Psychotherapie wird lauter

28. Dezember 2012 – 18:35 kri (774x aufgerufen)

Toilettenschild "Mann und Frau"

Viele psychischen Störungen unterscheiden sich in ihrer Häufigkeit und der Art des Auftreten bei Männer und Frauen. Unter Störungen wie Angststörungen oder Depressionen leiden Frauen im Vergleich zu Männern besonders häufig. Dagegen erkranken Männer viel häufiger an Suchtkrankheiten, die aber oft auch ein Zeichen versteckter Depressionen sind. Aufgrund diesen unterschiedlichen Symptomen wird auch das Drängen nach einer geschlechtsspezifischen Psychotherapie stärker.

Zum Artikel

Bildquelle: © Rainer Sturm/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com