Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Spruch der Woche

24. November 2014 – 00:01 wal (528x aufgerufen)

„Jedermann klagt über sein Gedächtnis, niemand über seinen Verstand.“

François de La Rochefoucauld (1613-1680), französischer Literat.

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

27. Januar 2014 – 00:01 wal (639x aufgerufen)

Ein Blatt Papier mit der Aufschrift: " Nicht vergessen" und zwei Kugelschreiber.

„Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.“

Theodor Heuss (1884-1963), erster Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Bildquelle: © Bernd Kasper / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Eine Tasse Kaffee bitte!

24. Januar 2014 – 00:01 wal (857x aufgerufen)

Eine Tasse Kaffee. Um die Kaffeetasse und auf dem Unterteller sind Kaffeebohnen verteilt.

Aufstehen, fertigmachen, ins Büro gehen und dort erstmal eine Tasse Kaffee genießen. Dies stellt den typischen Tagesablauf vieler Berufstätiger dar. Dabei erhoffen sich viele vor allem vom Kaffeegenuss eine gesteigerte Aufmerksamkeit und Wachheit.

Dass das Heißgetränk jedoch auch möglicherweise das Langzeitgedächtnis fördern könnte, zeigt eine neue Studie der Johns Hopkins University in Baltimore: In dem zweiteiligen Versuch wurden Probanden Bilder gezeigt. Aufgabe: Entscheiden, ob die gezeigten Gegenstände ins Haus oder ins Freie gehörten. Im Anschluss an die Aufgabe verabreichten die Forscher einem Teil der Vesuchsteilnehmer ein Placebo, die Gruppe fungierte als Kontrollgruppe. Dem verbleibenden Rest, der Experimentalgruppe, wurde eine 200 mg Koffeintablette gegeben. Nach einem Tag fanden sich die Probanden zum zweiten Teil des Experimentes ein. Zuerst sollten die Bilder in alte und neue Abbildungen eingeteilt werden. Hierbei fand sich kein Unterschied zwischen den Gruppen. Sollten die Teilnehmer jedoch Darstellungen identifizieren, die den gezeigten Bildern ähnelten, schnitt die Koffeingruppe sehr viel besser ab. Zum Lösen dieser Aufgabe mussten sich Einzelheiten der früheren Abbildungen gemerkt werden. Schluss der Forscher: Die Probanden der Koffeinabteilung hatten sehr wahrscheinlich eine detailliertere Erinnerung angelegt.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Andreas Liebhart / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Videospiele als Gehirntraining

5. November 2013 – 00:01 wal (649x aufgerufen)

Zwei Hände, die einen Videospielcontroller halten.

Videospielen wird vor allem in den Medien oft negativ bewertet. Süchte, Realitätsentfremdung und Gewaltverherrlichung stehen hierbei meistens im Vordergrund. Dass durch regelmäßiges Spielen jedoch auch bestimmte Gehirnbereiche trainiert werden könnten, zeigt eine Studie der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité und des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung. Hierzu mussten die Probanden über zwei Monate täglich je 30 Minuten ein Computerspiel spielen. Mit Hilfe eines MRT konnten Gehirnstrukturen in ihrer Größe untersucht werden und mit MRT-Aufnahmen von Kontrollprobanden, denen keine Computerspiele zur Verfügung standen, verglichen werden. Es zeigten sich in der Experimentalgruppe Vergrößerungen des rechten Hippocampus, des präfrontalen Cortex und bestimmten Arealen des Kleinhirns. Diese beschriebenen Gehirnstrukturen sind mit bestimmten Motorik-, Gedächtnis- und strategischen Denkfunktionen assoziiert.

 

Mehr zum Artikel

 

Bildquelle: © Sarah Grazioli /pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

28. Oktober 2013 – 00:01 wal (685x aufgerufen)

656823_web_R_B_by_Lupo_pixelio.de

 

„Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.“

Edward Frederick Lindley Wood (1881-1959), britischer Politiker
Bildquelle: © Lupo / pixelio.de
Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Wenn Popcorn im Kino für Firmen zum Problem wird

16. Oktober 2013 – 09:09 wal (1248x aufgerufen)

Popcorn an einer Kinotheke.

Wer kennt das nicht? An einem Freitag Abend ins Kino gehen, eine Tüte Popcorn kaufen und sich entspannt von der Kinowerbung und den zahlreichen Vorfilmen berieseln lassen. Doch genau das könnte laut einer Studie einer Forschergruppe der Universität Köln um Prof. Sascha Topolinski für Firmen, die ihre Produkte im Kino bewerben, zu einem Problem werden: Laut Studienergebnissen zeigte die Werbung bei Popcorn oder Chips kauenden Besuchern keine Wirkung. Grund hierfür: Normalerweise werden neue Namen unbewusst wortlos ausgesprochen, hierzu „formen“ Zungen- und Lippenmuskeln das entsprechende Wort. Ist der Mund jedoch gefüllt, bleibt dieser Mechanismus aus.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Rainer Sturm / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Wie wichtig das gemeinsame Erinnern mit Kindern ist

14. April 2013 – 09:56 kri (684x aufgerufen)

Stapel Fotos

Egal ob der gemeinsame Sommerurlaub, die große Feier mit der gesamten Verwandtschaft oder die Einschulung der Kinder- wir halten gerne wichtige Ereignisse in unserem Leben mit dem Fotoapparat fest. Doch nicht selten landen die Fotos ungeordnet auf großen Stapeln und geraten schnell – wie die Erinnerungen an die schönen Momente – in Vergessenheit. Dabei fördert es besonders die Entwicklung von Kindern, wenn gemeinsam Erlebtes zusammen erinnert wird. Es stärkt nicht nur das Gedächtnis, sondern hilft auch bei der Regulierung von Gefühlen. Möglich ist, dass besonders negative Erlebnisse durch das erneute Besprechen im Nachhinein ausgeglichen werden können.

 

Zum Artikel

 

Bildquelle: © sassi/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

15. Januar 2013 – 16:25 kri (809x aufgerufen)

Pinocchio

„Ein Lügner muss ein gutes Gedächtnis haben.“

Pierre Corneille (1606-1684), französischer Dramatiker

Bildquelle: © Gerd Altmann/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Frauen von schlechten Nachrichten mehr gestresst

17. Oktober 2012 – 14:21 kri (1373x aufgerufen)

Frau hält sich die Augen und Ohren zu

Berichte über Mord und Totschlag beeinflussen Frauen stärker im Vergleich zu Männern. Kanadische Forscher haben ihre Probanden mit negativen oder neutralen Informationen konfrontiert und sie danach unter Stress gesetzt. Im Geschlechtervergleich zeigte sich, dass Frauen bei negativen Nachrichten in der späteren Stressituation mehr Stresshormone produzierten. Gleichzeitig zeigen sie eine bessere Leistung im Gedächtnistest: Sie konnten fast doppelt soviele negative Informationen abrufn wie die Männer.

Zum Artikel

Bildquelle: © Benjamin Thorn/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Macht Schokolade schlau?

5. Oktober 2012 – 11:00 kri (834x aufgerufen)

Schokolade

Dass Schokolade glücklich macht, ist eine gängige Alltagsthese. Macht Schokolade aber auch schlau? Dies haben Wissenschaftler der Universität Calgary in einem Experiment mit Wasserschnecken genauer untersucht. Ausschlaggebend für den positiven Gedächtniseffekt der Schokolade ist der Inhaltsstoffs Epicatechin des Kakao. Bei den Schnecken konnte die Gedächtnisleistung durch die Gabe des Epicatechins um einen ganzen Tag gesteigert werden.

Zum Artikel

Bildquelle: © Simone Hainz/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com