Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Wie ein Hormon Flirtende auf Distanz hÀlt

22. November 2012 – 10:26 kri (731x aufgerufen)

Ein sich kĂŒssendes Paar

Das Hormon Oxytocin wird oft auch als Bindungshormon beschrieben. Man geht davon aus, dass es Einfluss hat, wie wir auf eine starke soziale Bindung eingehen. Im Gehirn wird es besonders nach Sex und bei der Entbindung eines Kindes bei den Eltern ausgeschĂŒttet. Neu ist aber, dass das Hormon auch als  „Treuefaktor“ fungiert.

Wissenschaftler aus Bonn untersuchten den Einfluss des Hormons auf das Flirtverhalten von MĂ€nnern. Es wurde angenommen, dass MĂ€nner, bei denen mehr Oxytocin ausgeschĂŒttet wurde, bein Flirten eine geringe soziale Distanz einhielten. Unter der sozialen Distanz verstehen wir einen gewissen Abstand, den wir zu einem GesprĂ€chspartner unbewusst einhalten. Dieser stellt beim Flirten oft einen sensiblen Punkt dar. Aber anders als vermutet gingen MĂ€nner, die zu Testzeitpunkt liiert waren, mit einem hohen Oxytocinspiegel mehr auf Distanz mit ihrem GesprĂ€chspartner.

Zum Artikel

Bildquelle: Alexandra H./pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Meinung: Wir denken tatsÀchlich immer erst an Sex

23. Februar 2012 – 14:52 tom (2472x aufgerufen)

Schlimm ist das nicht. Trotzdem schĂŒchtern deutsche Frauen die MĂ€nner deshalb ein. Eine Lagebetrachtung aus Frankreich.

Zum Artikel…

Bildquelle: © Rainer Sturm / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Online-Dating: Lieber Single als einen Kevin zum Freund

4. Januar 2012 – 18:08 tom (1795x aufgerufen)

Der Name beeinflusst die AttraktivitĂ€t – auch beim Internet-Dating: Wer Chantal oder Kevin heißt, wird weniger angeklickt, wie eine neue Studie zeigt.

Zum Artikel…

Bildquelle: © N. Schmitz / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Beste Freunde können die Potenz von MÀnnern stören

16. August 2011 – 17:36 tom (1581x aufgerufen)

Zwei US-Forscher wollten wissen, welchen Einfluss die besten Freunde von MÀnnern auf die SexualitÀt heterosexueller Paare haben. Das Ergebnis ist erstaunlich.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © S. Hofschlaeger  / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Ungewissheit steigert die Anziehungskraft

6. Januar 2011 – 15:32 tom (1371x aufgerufen)

Gleich die Zuneigung gestehen – oder lieber taktieren? Psychologen raten fĂŒrs erste Date zu Distanz. Wer sein GegenĂŒber im Unklaren ĂŒber die eigenen GefĂŒhle lĂ€sst, erhöht einer Studie zufolge seine AttraktivitĂ€t.

Bildquelle

Zum Artikel… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com