Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlšndischen Universitšts- und Landesbibliothek

Ausgebrannt

25. Juli 2014 – 08:59 wal (606x aufgerufen)

326089_web_R_K_B_by_Maria Lanznaster_pixelio.deVergleicht man das Burnoutrisiko von Lehrern mit dem Burnoutrisiko anderer Berufsgruppen, so f√§llt auf, dass Lehrer h√§ufiger aufgrund von Burnout in den Vorruhestand gehen. Eine Forschergruppe der Universit√§t des Saarlandes um Prof. Dr. Julia Karbach in Kooperation mit dem Universit√§tsklinikum Heidelberg untersuchte nun, ob es m√∂glicherweise schon Hinweise zu Beginn des Lehramtsstudiums gibt, wer sp√§ter ein erh√∂htes Risiko hat, im Berufsleben ein Burnout zu erleiden. Analysiert wurden die Motive der Lehramtsstudierenden, die f√ľr die Wahl des Studiums ausschlaggebend waren, sowie Pers√∂nlichkeitsvariablen. Erhoben wurden die Daten mit Hilfe eines Fragebogens, der das subjektive Wohlbefinden bei der Arbeit, die Leistungsmotivation und Stressbew√§ltigungsstrategien erfragte.

Es zeigte sich, dass vor allem Lehramtsstudenten, die den Beruf aus Überzeugung wählten, ein geringeres Burnoutrisiko hatten. Extrinsisch motivierte Studenten hatten dagegen ein erhöhtes Burnoutrisiko.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Maria Lanznaster / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Sport und gute Chefs- was bei Burnout hilft

20. Juli 2012 – 17:42 kri (1020x aufgerufen)

Mann, der nicht mehr weiter weiß

Das Burnout-Syndrom, was als Zustand der Ersch√∂pfung mit mangelnder Leistungsf√§higkeit beschrieben wird, gilt als die neue ‚ÄěModekrankheit‚Äú. Wurde der Begriff 1974 das erste Mal von dem deutsch-amerikanischen Psychiater Herbert Freudenberger in einem Artikel erw√§hnt, steigt die Zahl der Betroffenen in den verschiedensten Berufsgruppen stetig an. Immer h√§ufiger bekennen sich prominente Sportler, Politiker, Schauspieler und Moderatoren dazu, selbst unter dem Burnout-Syndrom gelitten zu haben.

Aber was hilft gegen dieses Gef√ľhl der inneren Leere und der unendlichen M√ľdigkeit? In diesem Artikel auf welt.de k√∂nnen Sie nachlesen, welche Faktoren vor der Erkrankung sch√ľtzen. ¬†

Wie lautet¬†Ihre Meinung zu diesem Artikel? Reichen regelm√§√üiger Sport und ein verst√§ndnisvoller Chef als ‚ÄěMittel‚Äú gegen das Burnout- Syndrom wirklich aus? Was erleichtert Ihnen auf der Arbeit den Umgang mit stressigen Anforderungen?

Wir sind gespannt.

 Zum Artikel

 

Bildquelle: ©  Gerd Altmann  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Studenten leiden zunehmend an Burnout-Symptomen

1. März 2012 Р21:29 tom (1282x aufgerufen)

Die Umstellung auf das Bachelor-Master-Studium sowie steigender Leistungs- und Konkurrenzdruck setzen deutschen Studenten zu: Experten stellten bei ihnen zunehmend burnoutähnliche Symptome fest. Einer Befragung zufolge lassen sich vor allem Männer weniger helfen.

Zum Artikel…

Bildquelle: ¬© Dieter Sch√ľtz / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

5 Gr√ľnde gegen das Modewort Burnout

8. November 2011 – 21:18 tom (1010x aufgerufen)

√úber zahlreiche Titelstories, Leitartikel, Buchpublikationen und Fernsehsendungen hat sich der Begriff „Burnout“ zu einem der Modeworte des Jahres emporgeschwungen. Doch „Burnout“ wird von vielen Betroffenen und Experten aus mehreren Gr√ľnden als verwirrungstiftend, irref√ľhrend und l√§ngerfristig stigmaverst√§rkend eingesch√§tzt.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © Anja Skeide / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Studie: Fast 40 Prozent der Europäer sind psychisch krank

12. September 2011 – 17:04 tom (1241x aufgerufen)

Gut 38 Prozent aller Europ√§er leiden pro Jahr an einer klinisch bedeutsamen psychischen St√∂rung. Das sind rund 165 Millionen Menschen. Diese erschreckenden Zahlen nennt Professor Hans-Ulrich Wittchen vom Lehrstuhl f√ľr Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden, der die bislang gr√∂√üte europaweite Studie zu psychischen und neurologischen Erkrankungen koordiniert hat.

Artikel von „Welt.de“ (allgemeinen Informationen)…¬† (Deutsch)

Pressemitteilung (Zusammenfassung der Haupterkenntnisse)… (Deutsch)

Link zur Studie (k√§uflich zu erwerben oder per Lizenz)… (Englisch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kinder in Deutschland: „Therapie statt Spielplatz“

29. August 2011 – 14:33 tom (1886x aufgerufen)

Deutsche Kinder leiden laut neuer Studien h√§ufig an psychischen St√∂rungen und Entwicklungsproblemen. Experten halten die ver√∂ffentlichten Zahlen f√ľr tr√ľgerisch und √ľbertrieben.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: ©  meltis / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Wenn Helfer krank werden: ‚ÄěBurnout‚Äú bei √Ąrzten und Pflegepersonal

29. August 2011 – 11:41 tom (1856x aufgerufen)

Sie wollen helfen: √Ąrzte, Pfleger, Sozialarbeiter und Therapeuten. Dabei laufen sie h√§ufig Gefahr, selbst zu erkranken. Stressbezogene Gesundheitsst√∂rungen sind unter im Gesundheitswesen T√§tigen weit verbreitet. Das Thema ‚ÄěBurnout‚Äú ist mit zahlreichen Veranstaltungen auch Teil des diesj√§hrigen DGPPN-Kongressprogramms.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: ©  Halina Zaremba / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

„Grundbotschaften“ k√∂nnen Menschen in Burnout treiben

14. Juni 2011 – 21:21 tom (1317x aufgerufen)

Eltern geben ihrem Kind oft Anweisungen, die es verinnerlicht – und lebenslang befolgt. Ein derartiger „Antreiber bestimmt oft unbewusst das gesamte Denken, F√ľhlen und Verhalten dieser Person – und ganz allgemein seine Art, Lebensaufgaben zu l√∂sen. Wenn Menschen unter Stress kommen oder ihr Selbstbewusstsein geschw√§cht wird, geben sie sich selbst unbewusst diese Anweisungen“, beschreiben die Psychologen Uli Helm und Adelheid K√ľhn ein h√§ufiges Ph√§nomen.

Bildquelle

Zum Artikel… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Burnout: Wie Firmen ihre Spitzenkräfte verbrennen

1. Juni 2011 – 07:55 tom (2692x aufgerufen)

Sie streben nach Perfektion Рund scheitern an der Realität: Die Diagnose Burnout trifft vor allem ehrgeizige Leistungsträger. Wenn sie ausfallen, kostet das die Wirtschaft Milliarden. Dabei können simple Verbesserungen im Job den Trend stoppen.

Bildquelle

Zum Artikel… (Deutsch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Burnout schon im Studium

5. Juli 2010 – 09:57 Timo (1837x aufgerufen)

„Burnout ist zu einer Volkskrankheit geworden, die schon Studenten trifft: Weil sie keine Pausen machen“ (Die Zeit, 29.06.10). Der folgende Artikel ermutigt dazu es √∂fters mal etwas ruhiger angehen zu lassen:

http://www.zeit.de/campus/2010/03/burnout-studenten?page=1

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com