Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Krieg im Kopf

7. August 2013 – 12:35 kri (770x aufgerufen)

Panzer

Das Ausleindseinsätze Soldaten der Bundeswehr oft häufig belasten ist seit längerem bekannt. Doch neuen Studien zufolge sind die Schäden oft schwerwiegender als bisher angenommen und können auch die ganze Familie betreffen. Es gibt Hinweise, dass Kinder und Lebenspartner betroffener Soldaten oft ebenfalls psychisch erkranken. Laut Schätzungen soll jeder vierte Einsatzsoldat psychische Auffälligkeiten zeigen- wenn auch nicht alle Erraknungen allein vom Einsatz stammen und therapierbedürftig sind. Dennoch sind die Zahl besorgniserrgend, weil die Dunkelziffer vermutlich um einiges höher ist. Zeitsoldaten, die nach ihrem Austreten in zivilen Einrichtungen Hilfe suchen, sind nicht in den Statistiken erfasst.

 

Zum Artikel

 

Bildquelle: © Ich-und-Du / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com