Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Spruch der Woche

13. Oktober 2014 – 00:01 wal (516x aufgerufen)

695271_web_R_K_B_by_I-vista_pixelio.de

„Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken ĂĽber das Gelesene.“

Carl Hilty (1833-1909), Schweizer Staatsrechtler.

Bildquelle: © l-vista / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Masterstudiengang Educational Technology

20. Juni 2014 – 11:18 wal (816x aufgerufen)

642082_web_R_K_B_by_Viktor Mildenberger_pixelio.deKann mit Hilfe von Tablets und Smartphones Wissen vermittelt werden? Und wenn ja, wie könnte man das tun? Wer sich mit solchen Fragen oder ähnlichen beschäftigt, fĂĽr den könnte der Masterstudiengang „Computer- und Bildungswissenschaften“ genau das richtige sein. Der Studiengang wird an der Universität des Saarlandes angeboten und kombiniert die drei Fachbereiche Psychologie, Pädagogik und Informatik miteinander. Voraussetzung ist ein Bachelorabschluss in einem der drei oben genannten Fächern oder einem artverwandten Fach sowie gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache.

Interessenten können sich noch bis 15. Juli für diesen Masterstudiengang bewerben. Zulassungen sind nur zum Wintersemester möglich.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Viktor Mildenberger / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

2. September 2013 – 00:00 kri (528x aufgerufen)

Person liest Buch am Strand

„Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken ĂĽber das Gelesene.“

 

Carl Hilty  (1833-1904), Schweizer Staatsrechtler

 

Bildquelle: © www.hamburg-fotos-bilder.de  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Indikatoren fĂĽr das Wohlergehen von Kindern

2. Mai 2013 – 13:31 kri (645x aufgerufen)

Kind spielt mit Erwachsene in der Natur

Eine zentrale Frage der Familien- und Bildungspolitik lautet: Wie wirken sich die Lebensverhältnisse einer Familie auf das Wohl der Kinder aus? Eine Studie der Rhein-Universität Bochum (Interdisziplinäres Zentrum für Familienforschung) im Auftrag des Bundesfamilienministeriums konnte nun zeigen, dass die finanzielle Lebenssituation der Kinder zwar wichtig, aber nicht ausschlaggebend ist. Zwar zeigen sich bei Familien mit niedrigeren Einkommen leicht verminderte Werte im Wohlergehen der Kinder, doch verschwinden diese Unterschiede, wenn die Eltern viel Zeit mit kindbezogenen Aktivitäten wie Singen oder Vorlesen verbringen oder ein Angebot der Kinderbetreuung nutzen.

 

Mehr zum Artikel

 

 

Bildquelle: © Helene Souza  / pixelio.de

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Erzählt Kindern wie wichtig Bildung für Ihre Zukunft ist!

16. Juni 2009 – 12:44 Timo (1506x aufgerufen)

Schulkindern bei ihren Hausaufgaben zu helfen ist möglicherweise nicht der beste Weg ihnen zu einem hohen Notendurchschnitt zu verhelfen. Laut einer aktuellen Studie werden die Noten jedoch besser, wenn man den Schülern erklärt, wie wichtig gute schulische Leistungen für ihre zukünftigen Berufschancen sind und wenn man ihnen spezifische Lerntechniken an die Hand gibt.

http://www.apa.org/releases/education-goals.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com