Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Veranstaltung: Meditation & Wissenschaft 2012

4. Januar 2012 – 17:54 tom (1375x aufgerufen)

Zeitbombe Stress und Burn-out: Meditation als neue Resilienz-Strategie einer erschöpften Gesellschaft: Der Kongress Meditation & Wissenschaft 2012 stellt aktuelle Studien und Best Practices zur Wirkung von Meditation in Arbeitswelt und Bildungswesen vor. Der Kongress findet vom 16. bis 17. November 2012 im Atrium der Deutschen Bank in Berlin statt.

Zur Website…

Flyer Meditation & Wissenschaft…

Bildquelle: Dem Flyer entnommen

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Gehirn: Aufmerksamkeit und Bewusstsein getrennt

29. November 2011 – 12:44 tom (1194x aufgerufen)

Aufmerksamkeit und Bewusstsein sind zwei grundlegend verschiedene Prozesse im Gehirn. Das haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts fĂĽr biologische Kybernetik zusammen mit japanischen Kollegen aus einer Reihe von Verhaltensbeobachtungen geschlossen.

Zum Artikel… (Deutsch)

Bildquelle: © Joujou / PIXELIO

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Schlafforschung: kontrollierter Bewusstseinsverlust

28. Februar 2011 – 13:00 tom (1615x aufgerufen)

 

Wenn wir einschlafen, verlieren wir das Bewusstsein. Was fĂĽhrt eigentlich dazu? Wissenschaftler des Max-Planck-Institut fĂĽr Psychiatrie ergrĂĽndeten nun ein weiteres Geheimnis rund um das Thema Schlaf.

Zum Artikel… (Deutsch)

Abstract des Journal-Artikels… (Englisch)

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Buchtipp: Subjektivität und Gehirn

6. Dezember 2010 – 13:35 tom (1666x aufgerufen)

 

In dem 2007 erschienenen Buch: „Subjektivität und Gehirn“, grenzt sich der Psychiater und Philosoph, Thomas Fuchs (Heildelberg) strikt von seinen Kollegen Spitzer, Roth u.a. ab.

Er behauptet: „Das Gehirn kann nicht als Produzent des Geistes betrachtet werden, es fungiert vielmehr als Vermittlungsorgan fĂĽr die biologischen und sozialen Kreisprozesse, in denen der Mensch steht. Es ist weder der Geist, noch das Gehirn, sondern der ganze Mensch, der denkt, fĂĽhlt und handelt.“

Zum Artikel…

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Zwischen Wahrheit und Wahn: Klartraum-Studie bringt neue Einblicke ins Gehirn

10. September 2009 – 10:37 Timo (2995x aufgerufen)

„Manche Menschen werden sich beim Träumen bewusst, dass sie sich in einem Traum befinden. Erstmals haben Wissenschaftler der Universitäten Bonn, Darmstadt und Mainz sowie der Harvard Medical School jetzt gezeigt, dass das Gehirn bei sogenannten „Klarträumen“ zwei Bewusstseinszustände gleichzeitig einnimmt. Das schlafende Gehirn träumt und unternimmt zeitgleich eine kritische Bewertung und RealitätsĂĽberprĂĽfung dieser Traumphantasien. Diese Ergebnisse sind theoretisch interessant, sie haben jedoch auch wichtige klinische Implikationen, zum Beispiel fĂĽr die Behandlung von Alpträumen und das Verständnis von Psychosen. Der Artikel erscheint in der September-Ausgabe der Zeitschrift „Sleep“.“ (idw-online.de, 29.08.09)

http://idw-online.de/pages/de/news329669

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com