Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Forscher stellen ihre Daten zur freien Verfügung

20. Juni 2014 – 09:05 wal (447x aufgerufen) |

650291_web_R_K_B_by_Markus Vogelbacher_pixelio.deMöchte man sich die Daten einer psychologischen Studie genauer anschauen, steht man meist vor einem größeren Problem: Die veröffentlichten Paper enthalten meist nicht genug Daten, um jedes Ergebnis in seiner Herleitung nachvollziehen zu können. Oft hilft dann nur noch, sich die Daten von den Autoren der Studie anzufordern.

Einen völlig neuen Weg bestreiten nun jedoch Forscher der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg sowie des Leibniz Institutes für Neurobiologie. Sie stellen nun die Rohdaten einer Studie zur Verarbeitung akustischer Reize zur freien Verfügung.

In der Studie bekamen die Probanden eine Hörbuchversion des Films Forrest Gump vorgespielt, während sie in einem funktionellen Magnetresonanztomograph lagen. Die Forscher versuchten auf diese Weise, die Hirnaktivität der Versuchsteilnehmer bei der Verarbeitung verschiedener Reize wie Musik, Sprache etc. zu erfassen.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © Markus Vogelbacher / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben