Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Wie der Kontext das subjektive Alter von Senioren beeinflussen kann

8. November 2013 – 00:01 wal (682x aufgerufen) |

Welkes Laub auf dem Boden.Sich innerhalb von fünf Minuten vier Jahre älter fühlen? Laut einer Studie der Texas A&M University ist genau das möglich. In einem Versuch wurde einer Gruppe von Senioren eine Liste mit 30 Wörtern gezeigt, die später in einem Erinnerungstest abgefragt wurden. Nach dieser Testung gaben die Probanden ein höheres subjektives Alter an als noch wenige Minuten zuvor. Auch drei weitere Versuche mit jüngeren und älteren Probanden stützen das Ergebnis. Allerdings konnte der Effekt bei den jüngeren Versuchsteilnehmern nicht nachgewiesen werden. Die Forscher vermuten hinter dem Phänomen das Wirken eines sozialen Stereotyps: Dem weitverbreiteten Fehlschluss, dass Altern zwangsläufig mit einem Erinnerungsverlust einherginge.

 

Mehr zum Artikel

 

Bildquelle: © Martin Schemm / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben