Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Hungern für zwei – Magersucht in der Schwangerschaft

9. September 2013 – 19:50 kri (912x aufgerufen) |

Schwangere mit Maßband in der Hand

Magersucht, auch Anorexia nervosa genannt, ist eine schwere psychische Störung, die unter Umständen zum Tod führen kann. Nicht selten kämpfen Betroffene ein Leben lang damit eine normale Einstellung zum Essen und dem eigenen Körper wiederaufzubauen. So kann auch eine Schwangerschaft für Frauen mit Essproblemen in der Vergangenheit ein höheres Risiko für einen Rückfall bedeuten. Da dies sehr gefährliche Folgen für das Kind bedeuten kann, ist besondere Aufmerksamkeit und Vorsicht bei der Betreuung wichtig.

Mehr zum Artikel

Bildquelle: © JMG  / pixelio.de

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben