Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Wie einwenig Action die Beziehung retten kann

26. April 2013 – 12:07 kri (1365x aufgerufen) |

Händchenhalten

Es klingt banal, dass Spannung die Beziehung belebt. Doch genau dies wurde in einer australischen Studie belegt, in der 50 Paare, die schon länger als acht Jahre zusammen waren, untersucht wurden. Am Anfang sollten sie spannende und aufregende Aktivitäten aufschreiben, von denen sie pro Woche wenigstens eine über einem Zeitraum von vier Wochen unternehmen sollten. Diese Intervention führte  zu einer merklichen Steigerung der empfundenen Qualität der Beziehung, was auch der Vergleich mit der Kontrollgruppe bestätigte. Besonders interessant ist, dass die gemeinsame erlebte Spannung wie bei einer langen Klettertour einen stärkeren positiven Effekt auf die Bezihung hat als das gemeinsame Entspannen vor dem Fernseher.

 

Zum Artikel

 

 

Bildquelle: © Jorma Bork / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben