Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Warum es so schön sein kann, einen Lieblingsfeind zu haben

11. April 2013 – 12:17 kri (531x aufgerufen) |

Kriegsstatue

Es gibt Personen, die können wir gar nicht leiden. Wir würden sie regelrecht als unseren Feind bezeichnen. In manchen Fällen können wir die Gründe für diese starke Abneigung nicht genau definieren. Wir hassen unseren Feind so leidenschaftlich, weil er es verdient hat. Dass es gut ist einen Lieblingsfeind zu haben, postulieren nun Forscher aus der USA. Einmal stärkt das Hassen des Feindes das eigene Selbstwertgefühl und dazu gibt es uns auch ein Gefühl der Kontrolle in der so unsicheren Umwelt.

 

Zum Artikel

 

Bildquelle: © marctwo/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben