Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

„Gesundes Essen zu mögen, kann man trainieren“

16. November 2012 – 18:42 kri (977x aufgerufen) |

Griechischer Salat

Eine ausgewogene Ernährung ist bei der gesunden Entwicklung von Kindern unverzichtbar. Lebensmittel mit einem hohen Fett- und Zuckeranteil wie Fast Food oder Süßigkeiten sollten nicht die Regel sein. Theoretisch ist dies klar, aber dies umzusetzen ist nicht immer leicht. Während manche Eltern ihre Kinder zum Essen von Gemüse und Obst fast zwingen müssen, essen die Kleinen Schokolade dagegen sehr gerne und freiwillig.

Wie man einen „guten Geschmack“ trainieren kann, untersucht Per Møller, Professor für Neurowissenschaften an der Universität von Kopenhagen. Mit einem Gemüse-Süßigkeiten-Mix konditioniert der Däne schon Kleinkinder auf gesundes Essen. Wie er das genau angestellt hat, erzählt er in einem Interview mit der zeit.de.

Zum Artikel

Bildquelle: © annarnartha/pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben