Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Warum nicht jeder Ironie versteht

7. Oktober 2012 – 14:43 kri (1154x aufgerufen) |

Schild eines Naturschutzgebietes vor einem Funkmaster

„Ironie ist das Körnchen Salz, das das Aufgetischte überhaupt erst genießbarmacht“

Johann von Goethe (1749-1823)

Auch heute ist die Ironie ein feines, gern eingesetztes Stilmittel. Im einfachsten Fall wird das Gegenteil gesagt, von dem was man meint. Doch so simpel es ist, fällt es nicht jedem leicht Ironie zu verstehen. Aber woran liegt das? Französische Wissenschaftler haben in einer neuen MRT- Studie herausgefunden, welche Hirnregionen bei der Verarbeitung von ironischen Inhalten aktiv sind. Ihre Ergebnisse könnten genutzt werden um Autismus besser zu begreifen.

Zum Artikel

Bildquelle: © Viola Decker/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben