Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Die Form des Trinkgefäßes beeinflusst den Alkoholkonsum

18. September 2012 – 17:29 kri (775x aufgerufen) |

verschiedene Biergläser

In Großbritannien kamen Wissenschaftler kürzlich zu einem interessanten Forschungsergebnis: Gläser, die oben breiter sind als unten, werden schneller leer getrunken. Die Wissenschaftler vermuten als Grund eine optische Täuschung, die es erschwert die genaue Hälfte des Glases auszumachen. Dieser Effekt konnten aber nur bei alkoholischen Getränken und vollen Gläsern gezeigt werden. Die genaue Studie zum Nachlesen finden Sie hier.

 Die Forscher gehen davon aus, dass aber auch anderen Faktoren das Trinkverhalten beeinflussen. Was denken Sie? Gibt es Faktoren, die Ihnen besi sich selbst bereits aufgefallen sind?

Bildquelle: © Katharina Wieland Müller  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com
  1. Ein Kommentar zu “Die Form des Trinkgefäßes beeinflusst den Alkoholkonsum”

  2. Jetzt stellt sich die Frage, wie man diese Erkenntnisse der Psychologie nützlich in den Alltag übertragen kann. Z.B. Sollte man eine bestimmte Form der Gläser wählen, damit weniger Alkohol konsumiert wird. Für mich persönlich habe ich festgestellt, daß mir die Ästhetik des Glases wichtig ist. D.h. ich freue mich immer, wenn im Restaurant zur Cola ein schönes Stilglas serviert wird. Vermutlich trinke ich deshalb nicht mehr – aber ich gehe lieber wieder in das Restaurant.

    geschrieben von Katja am 24. Sep, 2012

Kommentar schreiben