Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Stress und Attraktivität

13. August 2012 – 15:10 kri (763x aufgerufen) |

ein Paar hält Händchen

Die Wahrnehmung und Bewertung von Körpermaßen ändert sich in Belastungssituationen. Dies konnten kürzlich zwei britische Forscher aufzeigen. In dem Versuch bekamen die männlichen Probanden Bilder von Frauen gezeigt, bei denen nur der Körper abgebildet war, und mussten diese bewerten. Die Männer, die vorher unter Stress gesetzt wurden, bevorzugten Frauen mit einem stärkeren Körperbau.

Zum Artikel

Eine Studie aus dem Jahr 2010 hatte bereits gezeigt, dass sich die Partnerwahl unter Stress verändert. Männer, die unter Stress stehen, bevorzugen Frauen, die ihnen vom Aussehen unähnlich sind. Umgekehrt bewerteten nicht gestresste Männer Frauen besser, deren Gesichtszüge mehr Ähnlichkeit mit den eigenen aufwiesen.  Die Gründe führen die Forscher auf die Evolution zurück.

Zum Artikel

Bildquelle: ©   Benjamin Thorn  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Kommentar schreiben