Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlšndischen Universitšts- und Landesbibliothek

Archiv August, 2012

Spruch der Woche

27. August 2012 – 14:54 kri (681x aufgerufen)

Mann, der durch ein Loch schaut

„Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.“

Albert Einstein (1879-1955), deutscher Physiker und Nobelpreisträger

Bildquelle: ©  Rolf van Melis  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

20. August 2012 – 00:00 kri (846x aufgerufen)

Wald im Morgengrauen

„Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.“

Ernst Festl (*1955), österreichischer Autor

Bildquelle: © Peter-Habereder/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Warum Kinder und Jugendliche die Schule „schw√§nzen“

16. August 2012 – 14:43 kri (1157x aufgerufen)

"Ferienende" auf einer Tafel geschrieben

Heute beginnt im Saarland die Schule wieder und damit hei√üt es nun wieder f√ľr viele Kinder und Jugendliche: Fr√ľh aufstehen, Lernen, Hausaufgaben machen und weniger Freizeit. Schon nach wenigen Tagen haben die meisten genug von der Schule und w√ľnschen sich die sch√∂ne Zeit der Sommerferien zur√ľck. Aber was macht man, wenn es nicht nur bei dem Klagen √ľber¬†den Unterricht, die Mitsch√ľler, die Lehrer und die Schule im allgemeinen bleibt?. Was macht man, wenn¬†die Kinder wirklich den Unterricht „schw√§nzen“?Die Formen sind oft¬†vielf√§ltig ebenso wie die Gr√ľnde.

Auf psycholog-aktuell.com finden Sie einen Artikel und einen Buchtipp.

Dieses Buch finden Sie auch hier bei uns.

Bildquelle: ¬© Dieter Sch√ľtz ¬†/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Depressionen trotz Sommer, Sonne und Bikini

15. August 2012 – 15:13 kri (1245x aufgerufen)

Frau mit Sonnenhut

Sommerzeit- gute Laune Zeit?! W√§hrend wir uns im tr√ľben Winter oft traurig und verstimmt f√ľhlt, spr√ľhen wir bei den ersten richtig warmen Sonnenstrahlen nur vor Energie und Fr√∂hlichkeit. Es gibt jedoch auch Menschen, die sich gerade im Sommer unwohl f√ľhlen. Auf¬† welt.de k√∂nnen Sie nachlesen, was sich hinter einer Sommerdepression¬†verbirgt.

Zum Artikel

Was denken Sie √ľber Sommerdepressionen?¬†Sollte man die Bezeichnung „Sommerdepression“ als ¬†Pendant zur Winterdepression einf√ľhren? Oder denken Sie, dass eine depressive Episode¬† von ganzen anderen Faktoren beeinflusst wird und wetterunabh√§ngig ist? Wir freuen uns √ľber eine kritische Diskussion.

Falls Sie mehr Interesse haben, empfehlen wir das Buch „Depression und Gesellschaft : Zur Erfindung einer Volkskrankheit“ von Konstantin Ingenkamp. Sie findes dieses auch hier¬†bei uns.

Bildquelle: ¬©¬†G√ľnter Havlena ¬†/ pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Stress und Attraktivität

13. August 2012 – 15:10 kri (770x aufgerufen)

ein Paar hält Händchen

Die Wahrnehmung und Bewertung von K√∂rperma√üen √§ndert sich in Belastungssituationen. Dies konnten k√ľrzlich¬†zwei britische Forscher aufzeigen. In dem Versuch bekamen die m√§nnlichen Probanden Bilder von Frauen gezeigt, bei denen nur der K√∂rper abgebildet war, und mussten diese bewerten. Die M√§nner, die vorher unter Stress gesetzt wurden, bevorzugten Frauen mit einem st√§rkeren K√∂rperbau.

Zum Artikel

Eine Studie aus dem Jahr 2010 hatte bereits gezeigt, dass sich die Partnerwahl unter Stress ver√§ndert. M√§nner, die unter Stress stehen, bevorzugen Frauen, die ihnen vom Aussehen un√§hnlich¬†sind. Umgekehrt bewerteten nicht gestresste M√§nner Frauen besser, deren Gesichtsz√ľge mehr √Ąhnlichkeit mit den eigenen aufwiesen.¬†¬†Die Gr√ľnde f√ľhren die Forscher auf die Evolution zur√ľck.

Zum Artikel

Bildquelle: ©   Benjamin Thorn  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

13. August 2012 – 00:26 kri (715x aufgerufen)

Blick auf ein Feld im Sommer

„Nichtstun macht nur dann Spa√ü, wenn man eigentlich viel zu tun h√§tte.“

No√ęl Coward (1899-1973), englischer Schauspieler

Bildquelle: © Oliver Mohr/ pixelio.de

 

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

L√ľgen sch√§digt die Gesundheit

10. August 2012 – 14:10 kri (797x aufgerufen)

Beines eines Mannes

‚ÄěL√ľgen haben kurze Beine‚Äú. So lautet ein altbekanntes Sprichwort. Das stimmt nicht immer, doch konnten US-Wissenschaftler vor kurzem zeigen, dass l√ľgen sich negativ auf die Gesundheit auswirkt. Au√üerdem beeintr√§chtigt vieles L√ľgen die Lebenszufriedenheit und die Qualit√§t der Partnerschaft.

In dem Versuch wurde die eine Gruppe von Probanden angehalten weniger zu l√ľgen, w√§hrend die andere keine genauen Instruktionen erhielt. Neben einer h√∂heren Lebenszufriedenheit berichtete die erste Gruppe auch √ľber weniger k√∂rperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen. Erkl√§rt wird dieser Effekt damit, dass L√ľgen Stress ausl√∂st und somit die Gesundheit sch√§digt. So gilt doch: ‚ÄěEhrlichkeit w√§hrt am l√§ngsten‚Äú ‚Äď auch¬†f√ľr die¬†Gesundheit.

Zum Artikel

Bildquelle: © Maren Beßler  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Buchtipp: „Sportzuschauer“

8. August 2012 – 16:22 kri (1081x aufgerufen)

Zurzeit bestimmen die Olympischen Spiele 2012 in London das Tagesgeschehen. T√§glich beobachten mehrere tausend Besucher in den meist ausverkauften Sportst√§tten, wie Sportler in den verschiedensten Disziplinen um Medaillen k√§mpfen. Sie jubeln und feiern lautstark mit erfolgreichen Athleten und trauern genauso, wenn sich Sportler ihre W√ľnsche leider nicht erf√ľllen konnten. Weltweit verfolgen weitere Millionen von Zuschauern die Wettk√§mpfe live am Fernseher.

Aber was macht genau die Faszination des Sportzuschauens aus? Mit diesem Ph√§nomen haben sich nun Wissenschaftler aus ¬†der Psychologie, Soziologie, Geschichte, Kommunikationswissenschaft, Medizin, Physik, √Ėkonomie, Rechts- und Sportwissenschaft auseinandergesetzt und verschiedene Aspekte in dem Buch ‚ÄěSportzuschauer‚Äú analysiert.

Demn√§chst in der SULB ausleihbar …..

Bildquelle

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Bilder von Männer und Frauen werden unterschiedlich verarbeitet

6. August 2012 – 11:01 kri (823x aufgerufen)

ein Puzzle

Neuste Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass die Art der Wahrnehmung von Bildern von dem Geschlecht der abgebildeten Person abhängt. Grundsätzlich werden zwei Arten von Bildverarbeitung  unterschieden: die globale und die lokale. Bei der globalen Verarbeitung wird ein Objekt als großes Ganzes wahrgenommen, während wir bei der lokalen es als Sammlung seiner Einzelteile betrachten. Es ist seit längerer Zeit bekannt, dass Bilder von Menschen sowohl lokal als auch global verarbeitet werden können.

US-Forscher konnten jetzt zeigen, dass¬†das Geschlecht des Betrachteten bestimmt, ob wir das Bild lokal oder global verarbeiten. M√§nner werden¬†st√§rker als Ganzes wahrgenommen, w√§hrend Frauen lokal wie Objekte verarbeitet werden- als „Summe ihrer K√∂rperteile“ .¬†¬†Den genauen Ablauf der Studie k√∂nnen Sie¬†hier nachlesen.

Uns interessiert¬† die Frage, ob dieser Befund als Erkl√§rung dienen kann, wieso wir Frau √∂fter als sexuelle Objekte sehen. Genauso dr√§ngt sich die Frage auf, wie sich dieser Effekt erkl√§renl√§sst. Da dieser Effekt unabh√§ngig vom Geschlecht des Betrachters ist, ist zu kl√§ren, ob M√§nner und Frauen auch aus den gleichen Gr√ľnden so verarbeiten. Was vermuten Sie?

Bildquelle: © Gerd Altmann  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Spruch der Woche

6. August 2012 – 10:37 kri (702x aufgerufen)

Frau von der Seite

„Interessante Selbstgespr√§che setzen einen klugen Partner voraus.“

Herbert George Wells (1866-1946), englischer Schriftsteller 

Bildquelle: ©   Petra Bork  / pixelio.de

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com