Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarlndischen Universitts- und Landesbibliothek

Chance auf den perfekten Partner ist 1 zu 285.000

15. Januar 2010 – 15:18 Timo (2855x aufgerufen) |

Glaubt man Peter Backus, einem Mathematik-Dozenten der Warwick University in England, dann ist es eher unwahrscheinlich, dass Ihr derzeitiger Partner der perfekte Partner für Sie ist. Da Backus drei Jahre lang Single war, führte er eine wissenschaftliche Untersuchung mit dem Titel „Warum ich keine Freundin habe“ durch, um zu berechnen wie gut die Chancen stehen, jemand passenden zu finden. Mit Hilfe der sogenannten „Drake-Formel“, mit welcher der Astrophysiker Frank Drake in den 60er Jahren die Anzahl möglicher Außerirdischer im Universum zu beziffern versuchte, errechnete Backus die Wahrscheinlichkeit, seiner perfekten Partnerin über den Weg zu laufen. Mit ernüchterndem Ergebnis… Fragt sich nur, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass diese Dame Herrn Backus dann auch perfekt findet… 😀

http://www2.warwick.ac.uk/fac/soc/economics/staff/phd_students/backus/girlfriend/

http://www2.warwick.ac.uk/fac/soc/economics/staff/phd_students/backus/girlfriend/why_i_dont_have_a_girlfriend.pdf

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com
  1. Ein Kommentar zu “Chance auf den perfekten Partner ist 1 zu 285.000”

  2. …überhaupt soll das heißen

    geschrieben von Aurelia am 06. Dez, 2013

Kommentar schreiben