Logo/Hauptseite des SSG Psychologie
Logo/Hauptseite der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek

Archiv Juli, 2009

Nur Mut!

30. Juli 2009 – 10:03 Timo (2047x aufgerufen)

„Es gibt sie, die Tapferen, die beherzt in einer bedrohlichen Situation einschreiten und Zivilcourage zeigen. Der Mut ist ihnen nicht angeboren, sagen Psychologen. Man kann ihn lernen. Doch warum ist es so schwierig, tapfer zu sein?“ (focus online, 22.07.09)

http://www.focus.de/schule/dossiers/mut/tid-14929/psychologie-nur-mut_aid_418230.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Verzerrte Körperwahrnehmung bei Essstörungen und deren neuropsychologische Grundlage

28. Juli 2009 – 18:05 Timo (7505x aufgerufen)

„Eine verzerrte Körperwahrnehmung ist Risiko- und aufrechterhaltender Faktor von Essstörungen wie Magersucht (Anorexie) und Ess-Brech-Sucht (Bulimie). Diese Verzerrung spiegelt sich in den Hirnfunktionen wider und kann durch Körperbildtherapie nachweislich verĂ€ndert werden. DarĂŒber berichtet RUBIN, das Wissenschaftsmagazin der Ruhr-UniversitĂ€t Bochum, in seiner aktuellen Ausgabe.“ (idw online, 28.07.09)

http://idw-online.de/pages/de/news325139

Den vollstÀndigen Beitrag finden Sie unter:

http://www.ruhr-uni-bochum.de/rubin/rubin-sommer-09/pdf/facette3.pdf

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Fluchen hilft bei Schmerzen

27. Juli 2009 – 11:24 Timo (1245x aufgerufen)

„Fluchen erhöht die Schmerztoleranz. Sowohl MĂ€nner als auch Frauen halten Schmerz lĂ€nger aus und empfinden ihn als weniger schlimm, wenn sie dabei Schimpfwörter ausstoßen, zeigt eine britische Studie.“ (wissenschaft.de, 21.07.09)

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/305191.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Unterschiedliche Sprachen bewohnen verschiedene Orte

23. Juli 2009 – 11:07 Timo (2136x aufgerufen)

„Erleiden zweisprachige Menschen eine HirnschĂ€digung, beeintrĂ€chtigt dies ihre erste und zweite Sprache unterschiedlich stark. Das deutet darauf hin, dass fĂŒr zwei fließend gesprochene Sprachen unterschiedliche Hirnregionen zustĂ€ndig sind. Zudem erholt sich die SprachfĂ€higkeit nach einem Sprachtraining unterschiedlich schnell und in unterschiedlichem Ausmaß. Das hat ein Neurologe von der UniversitĂ€t Haifa in einer Studie an einem 41 Jahre alten Mann herausgefunden, der eine schwere Hirnblutung erlitten hatte.“ (wissenschaft.de, 21.07.09)

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/305158.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Babyfotos machen ehrlicher

22. Juli 2009 – 09:56 Timo (6863x aufgerufen)

„Die Chancen, verloren gegangene Geldbörsen wiederzubekommen, sind deutlich höher, wenn sich darin Fotos von Babys oder kleinen Kindern befinden. Laut einer Studie wird so das Herz der Finder erwĂ€rmt.“ (focus online, 22.07.09)

http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/psychologie/psychologie-babyfotos-machen-ehrlicher_aid_416489.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

MÀdchen mit einer HirnhÀlfte hat vollstÀndiges Gesichtsfeld

22. Juli 2009 – 09:45 Timo (1397x aufgerufen)

„Im Gehirn herrscht strenge Aufgabenteilung: Links werden die EindrĂŒcke des rechten Gesichtsfelds verarbeitet, rechts die der linken Seite. Doch es geht auch ganz anders, wie Forscher bei einem MĂ€dchen herausgefunden haben, das nur eine HirnhĂ€lfte besitzt.“ (Spiegel Online, 22.07.09)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,637304,00.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Zwei Leben lang Liebe

20. Juli 2009 – 11:53 Timo (1839x aufgerufen)

„Alle trĂ€umen von glĂŒcklicher Dauer-Partnerschaft. Aber wie einen tauglichen GefĂ€hrten finden? Die Wissenschaft bestĂ€tigt beide Volksweisheiten: Gleich und gleich gesellt sich gern, und GegensĂ€tze ziehen sich an.“ (Spiegel Online, 30.06.09)

http://www.spiegel.de/spiegelwissen/0,1518,622922,00.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Akustisches Sehen: Probanden lernen Echo-Ortung

18. Juli 2009 – 11:43 Timo (2237x aufgerufen)

„VerfĂŒgt der Mensch ĂŒber ein eingebautes Sonar, kann er also GerĂ€usche zur Orientierung einsetzen – so wie Delfine oder FledermĂ€use? Ja, behauptet ein spanischer Forscher, der zehn Studenten trainiert hat. Nach mehreren Wochen konnten seine Probanden mit verbundenen Augen Objekte erkennen.“ (Spiegel Online, 03.07.09)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,633703,00.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Einer von weltweit 25 TodesfĂ€llen auf Alkohol zurĂŒckfĂŒhrbar

16. Juli 2009 – 09:49 Timo (1398x aufgerufen)

„Weltweit wird einer von 25 TodesfĂ€llen durch Alkoholkonsum verursacht, ebenso fĂŒnf Prozent aller Krankheiten. Die Krankheitslast steigt mit der durchschnittlich konsumierten Alkoholmenge unweigerlich an.
Dies geht aus einer weltweiten Studie eines Wissenschaftlerteams um Professor JĂŒrgen Rehm hervor, der am Institut fĂŒr Klinische Psychologie der TU Dresden und am Centre for Addiction and Mental Health in Toronto lehrt und forscht. Die Ergebnisse der Studie sind in der aktuellen LANCET Edition veröffentlicht und eröffnen eine ganze Artikelserie zum Thema Alkohol.“ (idw online, 29.06.09)

http://idw-online.de/pages/de/news322947

Den kompletten Artikel zur Studie finden Sie hier:

http://www.tu-dresden.de/presse/lancet.pdf

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com

Das absolute Gehör

13. Juli 2009 – 13:36 Timo (1779x aufgerufen)

„Eines der Kennzeichen eines musikalischen Genies ist das absolute Gehör – heißt es zumindest immer. Doch in manchen Kulturen ist das gar nichts Besonderes.“ (Focus Online, 29.06.09)

http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/siefers_hirnwelten/siefers-hirnwelten-das-absolute-gehoer_aid_398193.html

Teile mit anderen
twitter Logofacebook LogoDigg LogoDel.icio.us LogoFriendFeed-Logomr. Wong iconXing iconGoogle +1 icon
Symbole von http://www.wpzoom.com